Rhetorik

Die Bedeutung der Rhetorik im Gottesdienst wahrnehmen und richtig einsetzen lernen. Das Reden vor Menschen oder eine Predigt vorlesen wird praktisch geübt. Aktives Zuhören soll erreicht werden. Das Seminar gibt hilfreiche Tipps für einen gelingenden Auftritt.

●●

Aus dem Inhalt:
Einführung in die Theaterpädagogik (Regie, Animation)

Methodische Anwendungen(mit praktischen Übungen):

  • Das Auftreten - Reden vor Menschen
  • Wie gebrauche ich meinen Körper
  • Einsetzen meiner Sprache
  • Lese-/Vorlesetipps

  • Praxisteil: Leseauftritt mit Feedback
  • Hilfsmittel (Erfahrungsaustausch)

 

Teilnehmer: max. 8
Dauer:
2 – 3 Std.